Intention

Die Buchhändlerin und Ehrenbürgerin der Hansestadt Salzwedel — Helga Weyhe verstarb am 4. Januar 2021 in ihrer Heimatstadt.


 

Ein spontaner Freundeskreis* verwirklicht hier die Intention einer würdevollen sachlich-poetischen Kondolenzseite zu Ehren von Helga Weyhe. Unser herzliches Beileid gilt der Familie und den Hinterbliebenen. Helga Weyhe wurde 98 Jahre alt. Sie erlebte noch einige Tage ihres neunundneunzigsten Lebensjahres – und sie konnte tatsächlich noch wahrnehmen, dass eine hoffnungsfrohe Zukunft wiedererlangt wurde – für Nordamerika und für «Neu York», die Stadt ihres geliebten «Bookstore-Onkels» Erhard Weyhe.

Der Trauergottesdienst für Helga Weyhe ist offiziell bekanntgegeben:
Freitag, 12. Februar 2021 / 10:45 Uhr, Kirche St. Marien / Hansestadt Salzwedel.
Gemäß den Regeln zur Covid-19-Pandemie wird um Anmeldung per Email gebeten unter: info@weyhes-nachfahren.de. Weitere Angaben zur [ Trauerfeier / Trauergottesdienst ].

In der Traueranzeige stehen zwei vorzüglich charakteristische Zitate: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. (Johannes 14,6) Ach, ich werde mir doch mächtig fehlen, wenn ich einst gestorben bin. (Kurt Tucholsky)

Wenn Sie als Besucher einen Kondolenzeintrag vornehmen möchten, sind Sie herzlich dazu eingeladen. Teilen Sie uns und der Familie bitte Ihre Gedanken, Ihre Erlebnisse, Ihre Widmungen mit.

 
Für zahlreiche Buchliebhaber und Besucher war sie als «Frau Weyhe» bekannt und benannt. Ein Besuch bei ihr wurde zu einer Selbstverständlichkeit und im besten Sinne zu einer Routine – denn sie war ja immer da – in dem vertrauten Salzwedler Buchladen, der in seiner altmodischen Einrichtung ganz wunderbar anders anmutete, als das allermeiste in dem hiesigen Land.
Ihre Anwesenheit, ihre Verlässlichkeit begleitete das Leben von vielen, die mit ihr einen sympathischen Austausch pflegten. Ein kurzer Plausch über Bücher (egal ob Fach-, Kinder- oder spezielle belletristische Literatur) gehörte dazu – aber auch Privates und Gesellschaftliches konnte mit ihr besprochen werden – eine Abwesenheit war kaum vorstellbar. So wurde Frau Weyhe eine Institution / unsere Institution – weit über die Stadtgrenzen hinaus in die Welt …
 
Sie mochte es, wenn man sich klar und präzise ausdrückte. Ihre Maxime kennen wir gut und wird uns weiterhin begleiten: «Lesen weitet die Seele».
 
Und ja – da gibt es noch ihr Lieblingsbuch von Erika Mann Stoffel fliegt übers Meer. Dieses Buch lag ihr am Herzen (wie noch andere) und es lag stets auf ihrer Buchladen-Theke – nahe der Kasse.

 
 
Frau Weyhe und ihre Schaufenster-Bonmots
 
Alle kannten und liebten sie: ihre scharfsinnigen Schaufenster-Bonmots. Eine Auswahl ist hier versammelt – ebenso eine Zusammenstellung von den bisher ermittelten Nachrufen in der nationalen und internationalen Presse, eine kleine Bildergalerie und Einblicke in den historischen New-Yorker Buchladen ihres Onkels Erhard Weyhe in der 794 Lexington Avenue (NYC – Upper East-Side) E. Weyhe Bookstore & Gallery. Seien Sie hiermit gebeten, uns weitere Quellen zu benennen (Zusendung bitte per Mail) Nachruf-Quellen.

 
 

Unser Respekt gilt der Person und dem Leben der Buchhändlerin Helga Weyhe, Ehrenbürgerin der Hansestadt Salzwedel. Danke an die Hinterbliebenen – in Vertretung Frau Dr. Ute Lemm – die uns im Namen der Familie bei dieser Website-Realisierung begleitet.

*Freundeskreis «Helga Weyhe»
gez.: Gerhard Busse, Berlin/Salzwedel · Hannah Dikstra, Haarlem/Niederlande · Deutschlandfunk Kultur (Redaktion Lesart / Joachim Scholl), Berlin · Dieter Feseke, Berlin-Pankow/Salzwedel · Beatrix Flatt, Helmstedt · Hansenbande Gemeinschaftsladen, Salzwedel · Horst Hoffmann, Uelzen · Reinhard Jirgl, Berlin-Friedenau · Doreen Jonas, Magdeburg · Axel Kahrs, Lüchow · Kunsthaus Salzwedel: Dietrich von Gruben, Achim Dehne, Anne Buch, Anne Schliephake · Andreas Leitel, Salzwedel · Dorothea Lemme, Berlin · Ingrid & Ulrich Lemme, Tylsen/Berlin · Wolf Leo, Berlin · Astrid Lüders, Diesdorf · Daniel Müller, Hamburg · Hartmut Pollack, Salzwedel · Alexander Rekow, Salzwedel · Guenter G. Rodewald, Bremen · Anne Rosin, Berlin · Felix Römer, Berlin · Kirsten Schwerin, Salzwedel · Renata Skladowska, Washington D.C./USA, Andreas Schoeler, Berlin · Clemens Scholl, Bernau · Eberhard Schorr, Berlin · Christopher F. Schuetze, Berlin/New York City · Verena von Gruben, Lüchow · Jens Wolf, Magdeburg · Michael Wolter, Salzwedel · Wenzel und Mensching, Berlin

Falls Sie namentlich in dem Freundeskreis aufgeführt werden möchten — dann geben Sie uns bitte eine Nachricht per Mail – zugleich freuen wir uns über Ihren Kondolenzeintrag.